Das Forschungsschiff

Mit 100 % selbst gewonnener Energie gleitet die Solar Explorer lautlos über den Werbellinsee. Wir erforschen, warum dieser See wertvoll ist. Warum Klimaschutz auch Biodiversitätsschutz ist. Und was die Solar Explorer mit dem Klimawandel zu tun hat.

Die Antworten auf solche und weitere Fragen rund um die Themen regenerative Energien, Biodiversität und den Lebensraum Wasser können auf dem 18 Meter langen Katamaran selbst erforscht und mit Unterstützung beantwortet werden.

Solar Explorer Neuigkeiten

Ausgezeichnetes Projekt – UN-Dekade Biologische Vielfalt 2017

Übergabe Auszeichnung UN-Dekade Biologische Vielfalt am 04. Juli 2017

»Am 04. Juli 2017 übergab Frau Dr. Ulrike Garbe, Leiterin des UNESCO-Biosphärenreservats Schorfheide-Chorin zusammen mit Herrn Prof. Dr. Wilhelm-Günther Vahrson, Präsident der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde, die Auszeichnung auf der Solar Explorer. Diese Ehrung wird an Projekte verliehen, die sich in nachahmenswerter Weise für die Erhaltung der biologischen Vielfalt einsetzen.«

Vollständiger Beitrag unter www.schorfheide-chorin-biosphaerenreservat.de

Sommer 2017 – Ferienprogramm für die ganze Familie

Plakat Ferienprogramm Sommer 2017
  • 22.7., 14.00 – 16.00 Uhr
  • 3.8. bis 19.8., tägliche Fahrten auf Anfrage, jeweils 14.00 – 16.00 Uhr
  • 26.8., 2.9. und 3.9. jeweils 14.00 – 16.00 Uhr

Kostenbeitrag für Solar-Vortrag,
Motto: »Fische, Fernglas, Fotosynthese«
10 € Erw., 5 € Kind – Bezahlung bar auf dem Schiff

Buchung und Information unter 03331 29 80 -83 und 0152 33 56 83 67 oder per E-Mail info@solar-explorer.de

Fische, Fernglas, Fotosynthese

Das Forschungsschiff ist für alle, die mehr über den Werbellinsee, Energie von der Sonne und die nachhaltige Nutzung dieses einmaligen Klarwassersees im UNESCO-Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin erfahren möchten.

Foto: Schüler beim MikroskopierenFoto: Seminar mit Schülern

Denn dass es am Werbellinsee viel zu entdecken gibt, davon zeugt nicht zuletzt die Ausweisung als Flora-Fauna-Habitat-Gebiet, eine Naturschutz­kategorie mit europaweiter Bedeutung. Und der umwelt­schonende Antrieb der Solar Explorer und die vielen Instrumente machen das Schiff ideal zum Erforschen der Seeökologie.

Unsere Touren werden von erfahrenen Umwelt­pädagogen durchgeführt. Die Fahrten sind nicht nur informativ, sondern auch erlebnisreich und animieren zum Ausprobieren. Für Beobachtungen, Analysen und Auswertungen steht eine vielfältige Forschungs­ausrüstung für alle Ansprüche und Alters­gruppen bereit.

Fernsehbeitrag im Magazin »zibb« vom rbb (Rundfunk Berlin Brandenburg)