Das Forschungsschiff

Mit 100 % selbst gewonnener Energie gleitet die Solar Explorer lautlos über den Werbellinsee. Wir erforschen, warum dieser See wertvoll ist. Warum Klimaschutz auch Biodiversitätsschutz ist. Und was die Solar Explorer mit dem Klimawandel zu tun hat.

Die Antworten auf solche und weitere Fragen rund um die Themen regenerative Energien, Biodiversität und den Lebensraum Wasser können auf dem 18 Meter langen Katamaran selbst erforscht und mit Unterstützung beantwortet werden.

­»Herzlich Willkommen auf der Solar Explorer« – unser neuer Film

Solar Explorer Neuigkeiten

Dienstag, 14. September 2021: Die Solar Explorer bei der Zukunftswoche

Vom 13. bis 19. September findet in Eberswalde die Zukunftswoche 2021 statt. Und die Solar Explorer ist mit dabei! Wir teilen uns am Dienstag, den 14. September, von 14 bis 18 Uhr einen Stand mit dem Projekt BROMMI. Wir freuen uns, mit euch über Insektenschutz und Sonnenenergie ins Gespräch zu kommen;) Weitere Infos gibt es hier: www.zukunftswoche.de

Schiffsführer*in gesucht

Die Solar Explorer sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Schiffsführer*in für ca. 5 bis 10h/Woche bis Mitte Oktober. Voraussetzung ist ein Sportbootführerschein, eine Funklizenz sowie zeitliche Flexibilität. Bei Interesse können Sie sich gerne bei uns melden: 01525/45 33 116

Die neue Besatzung stellt sich vor

„Mein Name ist Holger Wiechmann, seit 10 Jahren bin in der Uckermark als Projektmanager für Kultur und Bildung aktiv. Bei der Uckermärkischen Kulturagentur in Prenzlau habe ich für das Preußische Kammerorchester Schulkonzerte organisiert, in Lychen veranstalte ich seit 2014 die Fête de la Musique, und in Templin habe ich an der Aktiven Naturschule Templin die Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe aufgebaut. Nun freue ich mich über meinen neuen Arbeitsplatz in Angermünde und die spannende Aufgabe, Bildung für nachhaltige Entwicklung zu unterstützen.“ -----------------       „Ich bin Stefanie Logge, Entdeckerin und Biosphären-Begeisterte. Zuletzt habe ich mit Kindern und Jugendlichen im Bereich Umweltbildung/Naturerfahrung den Nationalpark Sächsische Schweiz erkundet. Außerdem war ich als Gästeführerin am historischen Schiffshebewerk Niederfinow tätig. Mit großer Freude übernehme ich in diesem Jahr die Stelle  der Umweltbildungsreferentin an Bord der Solar Explorer. Ich freue mich auf Forscherinnen und Forscher jeden Alters. Gemeinsam stechen wir in See, vertrauen auf die Kraft der Sonne und lernen die Kleine Maräne kennen. Auf Fahrt mit der Solar Explorer werden wir den Werbellinsee mit anderen Augen sehen – versprochen!“          

Fische, Fernglas, Fotosynthese

Das Forschungsschiff ist für alle, die mehr über den Werbellinsee, Energie von der Sonne und die nachhaltige Nutzung dieses einmaligen Klarwassersees im UNESCO-Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin erfahren möchten.

Foto: Schüler beim MikroskopierenFoto: Seminar mit Schülern

Denn dass es am Werbellinsee viel zu entdecken gibt, davon zeugt nicht zuletzt die Ausweisung als Flora-Fauna-Habitat-Gebiet, eine Naturschutz­kategorie mit europaweiter Bedeutung. Und der umwelt­schonende Antrieb der Solar Explorer und die vielen Instrumente machen das Schiff ideal zum Erforschen der Seeökologie.

Unsere Touren werden von erfahrenen Umwelt­pädagogen durchgeführt. Die Fahrten sind nicht nur informativ, sondern auch erlebnisreich und animieren zum Ausprobieren. Für Beobachtungen, Analysen und Auswertungen steht eine vielfältige Forschungs­ausrüstung für alle Ansprüche und Alters­gruppen bereit.